Nielsen Wachstum bei Buy und Watch

Mittwoch, 20. April 2016
Themenseiten zu diesem Artikel:

Nielsen Geschäftserfolg


Nielsen führt den Geschäftserfolg im ersten Quartal auf die sich entwickelnden Länder und steigendes Geschäft bei Händlern weltweit zurück. Sowohl das Watch als auch das Buy-Segment lagen im Plus.

Im ersten Quartal des Jahres 2016 konnte die Nielsen Holding plc ihren Umsatz um 2 Prozent auf 1,487 Milliarden USD steigern. Bei konstanten Wechselkursen, hätte das Plus bei 5,2 Prozent gelegen. Der Netto-Umsatz lag im betrachteten Zeitraum bei 187 Millionen USD. Das waren 8,1 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum. Ohne Wechselkurseffekte hätte das Plus hier sogar bei 9,4 Prozent gelegen. (pua)
stats