Neues B2B-Angebot www.forumb2b.de

Donnerstag, 11. November 2010

Effiziente Kommunikation mit B2B-Zielgruppen ist ein wichtiges Marketingziel. Werbungtreibende und ihre Agenturen suchen immer wieder nach sinnvollen Wegen, diese Zielgruppen zu erreichen. Für den Einsatz von Fachmedien gibt es gute Argumente, die oft durch empirische Studien abgesichert sind.

Die Verlagsgruppe Deutscher Fachverlag, Frankfurt am Main, bietet über „www.forumb2b.de" allen Orientierung, die professionell Fachkommunikation einsetzen, planen und gestalten. Die neue Website bereitet Studien und Analysen zu folgenden Themen übersichtlich auf:
  • B2B-Kommunikation: Besonderheiten der Fachkommunikation
  • B2B-Entscheider: Was zeichnet professionelle Entscheider aus, wie denken und handeln sie?
  • B2B-Entscheidungsprozesse: In welchen Komplexitätsgraden, Phasen und Teamstrukturen werden berufliche Entscheidungen getroffen?
  • B2B-Informationsverhalten: Wie werden Fachmedien gelesen oder genutzt? Welche Relevanz hat Fachwerbung?
  • B2B-Markt: Was sind die größten Fachtitel und welches die bedeutenden Verlage?
  • B2B-Studien: Eine Sammlung von Analysen zur Fachmedienforschung mit vielen nützlichen Quellenangaben
stats