Branche Neuer Vorsitzender des Verbands der Marktforscher Österreichs

Donnerstag, 20. März 2014
Robert Sobotka (Quelle: VMÖ)
Robert Sobotka (Quelle: VMÖ)
Themenseiten zu diesem Artikel:

Generalversammlung Robert Sobotka Fachveranstaltung Wien


Die Generalversammlung des Verbands der Marktforscher Österreichs (VMÖ) hat in seiner Sitzung vom 19. März 2014 Robert Sobotka zum neuen Vorsitzenden gewählt. Der designierte Präsident möchte mit Fachveranstaltungen das Angebot des Verbandes für seine Mitglieder attraktiver gestalten und durch vermehrte Öffentlichkeitsarbeit für die Branche der Markt- und Meinungsforscher aktiv sein.
 
Robert Sobotka blickt auf 20 Jahre Branchenerfahrung zurück und ist Geschäftsführer des Instituts Telemark Marketing. Er studierte Betriebswirtschaft und Psychologie in Wien und ist mit seinem Institut auf die Finanzmarktforschung für Banken und Versicherungen spezialisiert. Seit dem vergangenen Jahr ist er auch als Vizepräsident des Finanz-Marketing Verband (FMVÖ) ehrenamtlich tätig.
Jetzt suchen >>
stats