Branche Neuer Geschäftsführer bei QuestBack

Donnerstag, 24. Januar 2013
Hilarius Dreßen (Quelle: Questback)
Hilarius Dreßen (Quelle: Questback)

Hilarius Dreßen ist seit Januar 2013 als neuer Geschäftsführer von QuestBack verantwortlich für die Aktivitäten des Unternehmens in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Er folgt auf Frank Michael, der QuestBack auf eigenen Wunsch verlässt, um wieder selbständig unternehmerisch tätig zu werden.
 
Dreßen war zuletzt als Senior Vice President EMEA für die Allen Systems Group, ASG, tätig. Dort verantwortete der Diplom-Informatiker unter anderem die Integration des Cloud-Anbieters visionapp, für den er zuvor die weltweite Vertriebsorganisation aufgebaut hatte. Von 2004 bis 2009 war Dreßen bei Adobe als Mitglied des Managementteams EMEA für Partnervertrieb und den Service verantwortlich.
 
QuestBack firmiert nun in Deutschland außerdem als GmbH. Nach der Übernahme der ehemaligen Globalpark AG im August 2011 und der folgenden Umbenennung wurde das Unternehmen zunächst als Aktiengesellschaft weitergeführt.
stats