Neuer Esomar-Generaldirektor Finn Raben

Dienstag, 13. Oktober 2009

Finn Raben ist seit dem 5. Oktober 2009 neuer Generaldirektor von Esomar, dem Weltverband für Markt- und Meinungsforschung. Er hat den Großteil seiner beruflichen Laufbahn in der Marktforschungsbranche verbracht und war zuletzt bei Synovate tätig. Finn Raben ist Ire, wurde in Fernost geboren und ist in Europa und im Nahen Osten aufgewachsen. Er studierte in den Niederlanden und Irland, wo er einen Bachelor-Studiengang in Sprachen absolvierte und weiterführende Abschlüsse in Betriebswirtschaftslehre und Marketing-Management erwarb. Raben spricht vier Sprachen fließend und hat den größten Teil seines Berufslebens in der Marktforschung gearbeitet. Er begann seine Karriere bei Millward Brown IMS in Dublin und wechselte anschließend zu AC Nielsen. Bei TNS sanierte Raben zunächst das irische Geschäft und initiierte anschließend ein Global-Accounts-Programm. Zuletzt war Finn Raben als CEO für Südeuropa bei Synovate tätig, wo er für die Integration und Harmonisierung der zahlreichen in der Region akquirierten Unternehmen verantwortlich war.
Jetzt suchen >>
stats