Branche Neu im Team der Sinus-Integral-Gruppe

Freitag, 10. September 2010
Martin Mayr (Quelle: Sinus-Integral)
Martin Mayr (Quelle: Sinus-Integral)

Mit 1. September ist Martin Mayr neu im Team der SINUS–INTEGRAL Gruppe. Er wird das Studienleitungs-Team verstärken und fungiert als Bindeglied der beiden Institute, deren Integration nun einen bedeutenden Schritt voranschreitet.
Martin Mayr studierte Psychologie an der Universität Wien und begann seine Karriere 1989 als Studienassistent und Projektleiter beim österreichischen Gallup-Institut. Anschließend begab er sich als Studienleiter bei Market Insight auf internationales Terrain, bis er 1996 seine Stelle als Marktforscher in der Bank Austria antrat. Im Rahmen dieser Tätigkeit leitete er unter anderem zahlreiche Projekte in Zentral- und Osteuropa. Schwerpunkte seiner Tätigkeit bei der Bank Austria waren unter anderem Kundenzufriedenheitsstudien und die Anwendung komplexer Analysemethoden. Durch die Verwendung der Sinus Milieus gewann er umfassende Erkenntnisse über ihre Einsatzmöglichkeiten und ihren Nutzen in der Marketingpraxis.
 
 
stats