Branche Neu im Team der GIM

Donnerstag, 10. März 2011
Christine Riess, Christoph Stein, Christina Kauz (v.l.n.r.)
Christine Riess, Christoph Stein, Christina Kauz (v.l.n.r.)

Die GIM Gesellschaft für innovative Marktforschung verstärkt denBereich Numeric - Quantitative Forschung von Dr. Jörg Munkes mit drei neuen Mitarbeitern.
 
Christoph Stein ist Diplom-Psychologe (Universität Bamberg) mit Schwerpunkt in der Markt- und Werbepsychologie. Christina Kauz studierte Sozialwissenschaften an der Universität Mannheim. Beide haben bereits eine Vielzahl empirischer Studien konzipiert und durchgeführt, sowohl in der universitären Grundlagenforschung wie auch in der Auftragsforschung. In der GIM wird Herr Stein in der empirischen Ästhetik Impulse setzen, Frau Kauz im Bereich der Modellierung von Entscheidungsprozessen.

Christine Riess hat ebenfalls Sozialwissenschaften an der Universität Mannheim studiert und war danach in einem Auswertungsinstitut für Programmierungen, Tabellierungen und Analysen verantwortlich. In der GIM erweitert sie als Research Specialist die Fertigungstiefe der quantitativen Forschung.

Nähere Informationen zur GIM finden Sie auch online im p&a Handbuch der Marktforschung.
stats