Branche Nadel gegen Grippe

Freitag, 31. Oktober 2003
Themenseiten zu diesem Artikel:

Grippe Grippeimpfung Nadel Schutzwirkung Impfen


Impfen schützt im Winter vor Grippe. Darüber sind sich die meisten einig. Jeder zweite vertraut auf eine zuverlässige Schutzwirkung der Grippeimpfung. Männer und Frauen sind gleichermaßen überzeugt, daß eine Grippeimpfung wirksamen Schutz gewährt. Trotzdem sind Frauen mit 34 Prozent eher als Männer (29 Prozent) bereit, sich impfen zu lassen. Der Grund dafür dürfte im unterschiedlichen gesundheitlichen Vorsorgeverhalten liegen. Ähnlich ist es im Vergleich der verschiedenen Altersgruppen. Auch hier gilt: Obwohl auch die Jüngeren in der Mehrzahl nicht daran zweifeln, daß eine Grippeimpfung Schutz gewährt, will sich nur eine Minderheit von 19 Prozent in diesem Herbst gegen Grippe impfen lassen. Mit zunehmendem Alter allerdings wird die Gefahr einer Ansteckung so ernst genommen, daß man sich impfen läßt. Von den Älteren ab 60 Jahren wollen sich immerhin 45 Prozent impfen lassen.
stats