Branche Multimedia und Bares unterm Weihnachtsbaum

Freitag, 12. Dezember 2003

Weihnachten steht vor der Tür und viele Wunschzettel sind an den Weihnachtsmann unterwegs. Dieses Jahr darf man sich fragen: Hat der Weihnachtsmann als Geschenkelieferant ausgedient? 13- bis 22-Jährige nennen auf die Frage nach den drei größten Weihnachtswünschen vor allem Unterhaltungselektronik und Multimedia. Fast jeder Zweite dieser Altersgruppe (45 Prozent) möchte Produkte dieser Kategorie, vor allem ein Handy oder eine Foto-/Digitalkamera. An zweiter Stelle folgt mit deutlichem Abstand (32 Prozent) der Wunsch nach Kleidung oder Accessoires. Den dritten Platz belegt Bargeld mit 29 Prozent und wird damit gleich häufig gewünscht wie Computer oder Computerspiele. Kann nur ein Wunsch erfüllt werden, präferieren Jugendliche klar Unterhaltungselektronik und Bargeld (17 bzw. 16 Prozent).
stats