Branche Motor-Talk und Mercedes-Benz starten Community für Markt- und Trendforschung

Montag, 04. November 2013
© Henrik G. Vogel  / pixelio.de
© Henrik G. Vogel / pixelio.de
Themenseiten zu diesem Artikel:

Mercedes-Benz Themaforum Automobil Trendforschung


Motor-Talk stellt mit Mercedes-Benz als Kooperationspartner die neugegründete Forschungs-Community Future-Talk vor. „Future-Talker“ sollen helfen, die Zukunft des Automobils mitzugestalten. In den für die Allgemeinheit nicht zugänglichen Themenforen steht der Dialog mit den Experten des Herstellers im Vordergrund. Teilnehmer und Hersteller tauschen sich intensiv zu aktuellen Fragen und Ideen zukünftiger Fahrzeugentwicklungen aus. Die Lead-User erhalten Informationen, die der Geheimhaltung unterliegen. Mercedes-Benz bekommt direktes Feedback von engagierten Autofahrern.

Für Future-Talk wurden aus den 2,37 Millionen registrierten Mitgliedern von Motor-Talk nach Aktivität, Kompetenz und Kommunikationsfähigkeit spezielle Lead-User als Teilnehmer ausgewählt und eingeladen. An dem aktuellen Projekt beteiligen sich derzeit bereits 100 Personen.

Beide Projektpartner investieren gemeinsam in den Aufbau und die Nutzung der Community. Die Forschungs-Community ist dabei selbst ein Forschungsprojekt. Mit diesem Modell möchten beide Partner Erfahrungen in moderner Markt- und Trendforschung sammeln und das Tool als Instrument für Managemententscheidungen weiterentwickeln.
stats