Branche Mobile Werbung mit hohem Umsatzplus

Mittwoch, 19. Oktober 2011
© Rainer Sturm / PIXELIO
© Rainer Sturm / PIXELIO

© Rainer Sturm / PIXELIO
© Rainer Sturm / PIXELIO
Der Verband Privater Rundfunk und Telemedien e. V. (VPRT) sieht auf Basis einer aktuellen Expertenbefragung eine positive Entwicklung in den Marktsegmenten Werbung, Pay-TV und Teleshopping.
 
Im Bereich der TV-Werbeumsätze werden nach einem starken Wachstum im letzten Jahr (2010: +8%) für dieses Jahr stabile Umsätze erwartet. Für den Bereich der Radiowerbung wird im Gesamtjahr 2011 ein Umsatzplus von etwa 2% gegenüber dem Vorjahr prognostiziert (2010: +2%). Im Gesamtmarkt für Pay-TV und Video-on-Demand könnte anbieter- und plattformübergreifend ein Wachstum von 8% erreicht werden. Für das Teleshopping wird von einem Zuwachs von 6% ausgegangen. Die Onlinewerbung wird aus Sicht der Befragten bis zum Jahresende voraussichtlich insgesamt ein Plus von etwa 15% verzeichnen, die mobile Werbung sogar etwa 40%.  


 
Jetzt suchen >>
stats