Mobile Endgeräte Werbeträger mit Chancen

Freitag, 27. August 2010
© Apple
© Apple
Themenseiten zu diesem Artikel:

Werbeträger Endegerät Werbewirtschaft Tablet BVDW


Mobile Endgeräte werden als Werbeträger immer wichtiger. Dabei haben kostenlose und werbefinanzierte Angebote die größten Chancen, sich bei den Nutzern durchzusetzen.
 
95 der 100 Befragten gehen von einer steigenden Relevanz von mobilen Endgeräten für die Werbewirtschaft aus, 90 Prozent speziell im Bereich der Tablet-PCs. Bei der Frage nach den Refinanzierungschancen von mobilen Angeboten sehen die meisten Befragten werbefinanzierte Dienste und Apps klar im Vorteil. Die Chancen für eine Refinanzierung über Abo-Modelle werden deutlich geringer eingeschätzt, wobei es deutliche Unterschiede zwischen Tablet-PCs und Smartphones gibt: Immerhin 40 Prozent der Experten sehen bei Tablets Marktchancen für Abo-Modelle, während nur 20 Prozent diesem Ansatz bei Smartphones Chancen einräumen.

Nachrichtendienste werden von 79 Prozent der Befragten als die vielversprechendsten Inhalte angesehen. Knapp dahinter folgen Spiele und Unterhaltungsinhalte mit 77 Prozent und TV-Inhalte und Filme.

An der qualitativen Umfrage "Trend in Prozent - Erfolgspotenzial mobiler Apps" des BVDW nahmen 100 Branchenexperten aus den Bereichen Online-Vermarkter, Internet-Dienstleister, Portalbetreiber, Verlage und Online-Händler teil.
stats