Branche Mit Smartphone auf Shoppingtour

Freitag, 29. April 2011
Themenseiten zu diesem Artikel:

Smartphone Endegerät Shoppingtour Verbreitung


Smartphones und mobile Endgeräte entwickeln sich mit zunehmender Verbreitung zum ständigen Begleiter der Kunden vor und während des Einkaufs. Bereits 25,4% der befragten Smartphone-Nutzer an, sich bei ihrem letzten Kauf im stationären Handel über ihr Smartphone informiert zu haben.
 
Interessant ist hier vor allem der Zeitpunkt der Nutzung: 50% der Befragten geben an, sich vor dem Besuch im Ladengeschäft mobil informiert zu haben. 35,6% haben ihr Smartphone darüber hinaus während des Besuchs im stationären Handel genutzt.
 
Für die Studie "Von Multi-Channel zu Cross-Channel - Konsumentenverhalten im Wandel" des ECC Handel in Zusammenarbeit mit der hybris GmbH wurden im Januar 2011 insgesamt 1007 Internetnutzer ab 16 Jahren befragt. Zusätzlich wurde eine Referenzgruppe von 500 Smartphonenutzern unter 30 befragt, um die verstärkte Nutzung des mobilen Internets und dessen (zukünftige) Wirkung auf die Vertriebskanäle zu untersuchen.
stats