Branche Mintel öffnet in München

Montag, 02. Februar 2015
Frank Weibelzahl kehrt zu Mintel zurück
Frank Weibelzahl kehrt zu Mintel zurück

Das Marktforschungsunternehmen Mintel, Spezialist für Konsumprodukte, eröffnet sein erstes Büro in Deutschland. Frank Weibelzahl kehrt zu Mintel zurück.

Seit Jahren ist Mintel bereits in Deutschland aktiv. Die Eröffnung eines Büros erfolgt erst jetzt. Der Standort in München wird gleichzeitig für Österreich und die Schweiz zuständig sein. Von München aus soll auch der polnische Markt betreut werden.

Katya Witham und Julia Buech sind bereits seit vergangenen April als “Food and Drink Analysts” für den deutschen Markt zuständig. Frank Weibelzahl wird als Regional Business Development Director das Geschäft leiten. Weibelzahl war zehn Jahre für Mintel in Zentraleuropa tätig, bevor er vor drei Jahren ausschied und bei der amerikanischen Technologiefirma Affinova tätig war.

München ist der 13. Standort für Mintel. Das Unternehmen hat einen Schwerpunkt auf Produktinnovationen bei FMCG und Consumer Research. (p&a)
Jetzt suchen >>
stats