Branche Markenverband erwartet Wachstum

Mittwoch, 29. Juni 2005

Die Hersteller von Markenartikeln sehen trotz der Konsumflaute in Deutschland und des Erfolges der Discounter für ihre Produkte einen wachsenden Markt. Insgesamt zeigt sich bei den Markenartiklern aber eine eher zuversichtliche Stimmung - knapp 51 Prozent der Markenartikelanbieter rechnen für 2005 mit einer Zunahme der Inlandsumsätze, wobei gleichzeitig 38 Prozent von steigenden Erträgen ausgehen. Die Umsätze der Markenartikelindustrie in Deutschland lagen 2004 bei 347 Mrd. Euro, der Anteil am Bruttoinlandsprodukt 2003 bei 7,2 Prozent. Mehr als ein Fünftel (22 Prozent) der deutschen Warenexporte gingen 2003 auf das Konto der Markenartikler, die hierzulande knapp 1,5 Millionen Menschen beschäftigen. Damit ist jeder fünfte Mitarbeiter im verarbeitenden Gewerbe im Markenartikelsektor tätig.
stats