M+M Männer und Mineralwasser

Donnerstag, 03. März 2005
Themenseiten zu diesem Artikel:

Kaufentscheidung Mineralwasser Haushalt Kaufakte


Wer trifft die Kaufentscheidungen im Großteil der deutschen Haushalte, in denen mehr als eine Person lebt? Bei Mineralwasser werden in über 70% der Kaufakte ein oder mehrere Kästen gekauft. Besonders Haushalte mit Kindern kaufen in der Regel große Mengen und diese sehr häufig im Getränkeabholmarkt. Gerade wenn größere Mengen (mehrere Kästen) eingekauft werden, haben Nicht-Haushaltsführende (meist Männer) den höchsten Einfluss auf die Markenwahl und treffen dadurch bei 55% aller gekauften Flaschen die Markenentscheidung. Die Konsequenz aus den Ergebnissen des Branchenreports Mineralwasser für die Mediaplanung ist damit, nicht nur Haushaltsführende anzusprechen.
Jetzt suchen >>
stats