Branche Kooperation Vocatus und WPR

Dienstag, 29. Mai 2001
Themenseiten zu diesem Artikel:

Vocatus


Das Münchner Internet-Meinungs-Forum Vocatus hat sich in der vergangenen Woche mehrheitlich an dem Frankfurter Marktforschungs-Institut WPR, Wiemers Psychological Research, beteiligt. Der Zusammenschluss spiegelt den Forschungsbedarf der Unternehmen wider, denn in vielen Projekten ergänzen sich nicht nur quantitative und qualitative Methoden, sondern auch Online- und Offline-Forschung. Aus seiner Funktion als Verbraucherforum und der damit verbundenen Weiterleitung der Verbrauchermeinungen an Unternehmen bezieht Vocatus eine hochwertige Datenbasis von aktiven Verbrauchern aller Zielgruppen. Die Verfügbarkeit themenspezifisch ansprechbarer, aktiver Verbrauchergruppen ist sowohl in der On- wie Offline-Marktforschung neuartig. Daraus ergeben sich Möglichkeiten zur Weiterentwicklung von Messinstrumenten, zur Rekrutierung von Teilnehmern und Bildung von aussagekräftigen Panels bzw. Trackings. Die klassische Marktforschung muss sich nicht mehr mit rein soziodemographischer Probandenauswahl begügen, sondern kann auch nach inhaltlichen Kriterien über Vocatus Teilnehmer rekrutieren.
stats