Branche Koffer gepackt, los geht die Reise!

Donnerstag, 03. März 2011
Konkrete Reiseabsichten
Konkrete Reiseabsichten

Es wird wieder gereist! Nach dem wirtschaftlichen Krisenjahr 2009 und den verhaltenden Reiseabsichten für das Jahr 2010 lässt sich nun eine äußerst positive Reisestimmung für das Reisejahr 2011 feststellen.

Insgesamt gaben 77% der deutschen Bevölkerung im Februar an, mindestens einen mehrtägigen Urlaub in diesem Jahr unternehmen zu wollen. Damit liegen die Reiseabsichten, die tendenziell immer etwas unterhalb der am Jahresende tatsächlich gemessenen Reiseintensität liegen, auf einem Niveau, das jetzt schon der tatsächlichen Reiseintensität 2010 entspricht. Diese hohen Reiseabsichten ziehen sich durch die gesamte Bevölkerung und schließen auch die älteren Bürger ein.

Dabei haben sich schon rund 31% der Deutschen zumindest auf ein Reiseziel festgelegt, ein Viertel von Ihnen hat sogar schon alles gebucht. Rund ein Fünftel dagegen ist noch unentschlossen und somit noch für die Tourismusindustrie erreichbar.

Die wichtigsten Reiseziele werden auch 2011 wieder Deutschland selber, Spanien, Italien und - mit etwas Abstand Österreich  - sein. Dabei bevorzugen vor allem die älteren Reisenden deutsche Reiseziele, die jüngeren zieht es eher in das Ausland. Trotzdem wird auch in diesem Jahr Deutschland das wichtigste Reiseziel der Deutschen bleiben.

Die Reiseabsichten wurden im Rahmen einer telefonischen Repräsentativbefragung von T.I.P. Biehl & Partner mit 1.158 Personen erhoben.
Jetzt suchen >>
stats