Branche Klaus Stumpf ist tot

Montag, 11. Februar 2008

Klaus Stumpf, der Inhaber der Marplan Forschungsgesellschaft mbH in Offenbach am Main, ist im Alter von 69 Jahren in der letzten Woche verstorben. Die Profession der deutschen Marktforschung verliert mit seinem Ableben einen unverwechselbaren Charakter, einen feinsinnigen Forscher, aber auch einen kreativen Querdenker. Er war als Soziologe immer an seinem Umfeld interessiert und durch seine Bereitschaft, auch bei Andersdenkenden einen guten Willen zu erkennen, überzeugte er immer wieder. Der Weiterentwicklung seines Unternehmens widmete er in den letzten Jahren die größte Aufmerksamkeit. Durch die Gründung bzw. Teilhabe an diversen Firmen unterstützte er aktiv und mit Leidenschaft den Ausbau der technischen Befragungsmöglichkeiten und stand inhaltlich für die ständige Anpassung der Marplan Forschungsgesellschaft mbH an den Markt.
stats