Branche Kino- und Videomarkt fürchtet Internet

Montag, 25. September 2000
Themenseiten zu diesem Artikel:

Videomarkt Musikmarkt Videodaten


Das neue Format DivX könnte den Kino- und Videomarkt vor ähnliche Schwierigkeiten stellen wie MP3 zuletzt den Musikmarkt. DivX ermöglicht den Download von Videodaten aus dem Internet in hoher Qualität bei vergleichsweise kleiner Dateigröße. Mit dieser Technik ist es möglich, einen Film nahezu in DVD-Qualität auf die Datenmenge einer CD-ROM zu reduzieren. Dadurch können User topaktuelle Kinofilme aus dem Internet mit
Jetzt suchen >>
stats