Branche Kinder sind entscheidend

Freitag, 09. September 2005
Themenseiten zu diesem Artikel:

Europa Lateinamerika Lebensumstand Haushaltsware


Kulturelle Unterschiede der Bewohner verschiedener Großstädte in Europa und Lateinamerika nivellieren sich, während sich die Lebensumstände von Paaren mit oder ohne Kinder stark voneinander unterscheiden. Für alle besitzen Marken in den für sie relevanten Produktkategorien eine höhere Bedeutung. So legen Konsumenten beim Kauf eines Wagens, technologischer Gegenstände, der Kleidung und der Körperpflegemittel einen größeren Wert auf die Wahl der richtigen Marke. Reinigungsmittel oder Haushaltswaren müssen hingegen keine Markenprodukte sein. Markenhersteller sollten in Zukunft zwei gegenläufige Trends berücksichtigen. Zum einen Dinkis (Double Income no Kids, 25 bis 35 Jahre) mit ihrer optimistischen und sehr spontanen Lebensweise. Sie besitzen eine hohe Kaufkraft und geben einen beträchtlichen Teil für Kleidung, Ausgehen, Restaurantbesuche und Reisen aus. Zum anderen Familien mit ihrem sehr viel routinierteren Lebensstil und realistischeren Weltanschauungen. Ihre Ausgaben haben sich vervielfacht und konzentrieren sich in der Hauptsache auf die Kinder.
Jetzt suchen >>
stats