Branche Kaffee nach wie vor beliebt

Mittwoch, 05. April 2006

Rund 6,1 Kilogramm Kaffee beziehungsweise 144 Liter Kaffee trank jeder Deutsche im Jahr 2005. Besonders die junge Käuferschaft bevorzugte 2005 den Genuss von Espresso oder Caffè Crema und die Zubereitungsform mit Eintassenportionen oder Kaffeevollautomaten. Dieses Wachstum ging vor allem zu Lasten des klassischen Filterkaffees. Aufgrund der gestiegenen Rohkaffeenotierungen und der damit verbundenen Anpassung der Endverbraucherpreise erhöhte sich der Gesamtumsatz der Branche von 3,4 Milliarden Euro auf 4,0 Milliarden Euro. Zu diesem Umsatz trugen der lösliche Kaffee und die löslichen Kaffeegetränke 420 Millionen Euro (Vorjahr 408 Millionen) bei.
stats