Branche Jeder Fünfte ist ein Freizeitkicker

Dienstag, 01. Juni 2010
© Kurt Michel / PIXELIO
© Kurt Michel / PIXELIO
Themenseiten zu diesem Artikel:

Freizeitkicker Fußball ARD ZDF Werbefernsehen


© Kurt Michel / PIXELIO
© Kurt Michel / PIXELIO
Fußball ist ein beliebter Freizeitsport - jeder Fünfte spielt zumindest gelegentlich. Bei den 14- bis 19-Jährigen kickt sogar mehr als jeder Zweite.

Mit zunehmendem Alter sinkt der Anteil der Freizeitkicker von 35 Prozent in der Altersgruppe 20 bis 29 bis auf zwölf Prozent bei den 50 bis 59-Jährigen. Klassischerweise ist der Fußball eine Männerdomäne: Jeder dritte Mann spielt in seiner freien Zeit mit dem runden Leder. Doch der Anteil Fußball spielender Frauen liegt ein Jahr vor der Damen-WM bei immerhin fünf Prozent.

Dies sind Ergebnisse aus der Verbrauchs- und Medienanalyse, die im Auftrag von ARD-Werbung Sales & Services (AS&S), RMS und dem ZDF Werbefernsehen durchgeführt wird.
Jetzt suchen >>
stats