Branche Ist die Regierung kreditwürdig?

Donnerstag, 31. Mai 2012
Doch bald Abschied vom Euro? (© Sylvia Voigt / pixelio.de)
Doch bald Abschied vom Euro? (© Sylvia Voigt / pixelio.de)

Rund 62 Prozent der befragten Deutschen halten ihre Regierung nicht für kreditwürdig. In einer Marktforschungsbefragung gaben lediglich 6 Prozent der Befragten an, ihr Geld in Bundeswertpapieren wie Bundesschatzbriefen oder Bundesanleihen angelegt zu haben.


Außerdem gibt jeder fünfte Deutsche über 18 Jahren an, dass er nicht glaube, dass es den Euro in fünf Jahren noch geben wird. Jedoch hat diese Einschätzung scheinbar kaum Auswirkungen auf das Anlageverhalten. Sparbuch, Banksparplan, Tages- und Festgeld werden von rund 65 Prozent bevorzugt, dicht gefolgt von Renten- und Kapitallebensversicherungen mit gut 44 Prozent.
 
Dies ergab eine repräsentative Umfrage von TNS Infratest im Auftrag von ING Investment Management.
 
Jetzt suchen >>
stats