Branche Ipsos auf Wachstumspfad

Mittwoch, 12. Mai 2010
Ipsos CFO Laurence Stoclet
Ipsos CFO Laurence Stoclet
Themenseiten zu diesem Artikel:

Ipsos Wachstumspfad Amerika Asien Naher Osten


Ipsos kann für das erste Quartal 2010 ein Wachstum von 14,3 % auf 236,9 Mio. verzeichnen. Mit 6 % organischem Wachstum wurde das Ziel von 3 - 5 % in den ersten drei Monaten des Jahres übererfüllt.

Ipsos profitiert vor allem von einer hohen Umwandlungsquote von Anfragen in Projekte. Das Institut wächst in allen Ländern, wobei das Wachstum in Nord Amerika mit 26 % (8 % organisch) fast so stark ist wie in den Schellenländern Asiens und im Nahen Osten mit 27 %.

Ipsos Quartalsergebnisse
Ipsos Quartalsergebnisse
Die einzelnen Geschäftsbereiche können alle ein positives Wachstum verzeichnen, besonders zugelegt haben die Bereiche Advertising Research mit +17 % und Marketing Research mit +13 %.

Vor diesem Hintergrund ist Ipsos zuversichtlich, im Jahr 2010 ein signifikantes und profitables Wachstum trotz nach wie vor herausfordernder Rahmenbedingungen realisieren zu können.
Jetzt suchen >>
stats