Ipsos Weiter positive Entwicklung

Freitag, 29. Juli 2011
© Konstantin Gastmann (goenz|com photography berlin)  / pixelio.de
© Konstantin Gastmann (goenz|com photography berlin) / pixelio.de
Themenseiten zu diesem Artikel:

Ipsos Europa Naher Osten Afrika Amerika


Ipsos kann auch im zweiten Quartal weiter punkten: Nach 6,2% organischem Wachstum folgen jetzt 6,3%. Nach wie vor bleibt das Ziel 2011 bei über 5% zu liegen.

Insbesondere der Asiatisch-Pazifische Raum hat mit 15,5% organisches Wachstum großen Anteil an den guten Umsätzen. Dagegen können Europa/Mittlerer Osten und Afrika mit 2,5% und auch die Amerikas mit 5,8% nicht mithalten.


In million euros

H1 2011

H1 2010

Change

Full-year 2010

Revenue

558.2

528.8

+5.6%

1 140.8

Gross profit

361.8

333.0

+8.6%

722.7

Gross margin

64.8%

63.0%


63.4%

Operating margin

46.9

43.0

+8.9%

119.5

Operating margin / revenue

8.4%

8.2%


10.5%

Net profit (attributable to the Group)

27.6

23.4

+17.8%

66.2


stats