Branche Interrogare fördert junge Menschen

Dienstag, 01. September 2015
v.li.n.re.: Stefan Heinecke, Jana Adomeit, David Kogan (Foto: Interrogare)
v.li.n.re.: Stefan Heinecke, Jana Adomeit, David Kogan (Foto: Interrogare)

Das neue Ausbildungsjahr ist gestartet – auch für drei Auszubildende beim Bielefelder Marktforschungsinstitut Interrogare. Jana Adomeit und Stefan Heinecke haben sich für eine Ausbildung zum Fachangestellten für Markt- und Sozialforschung (FAMS) entschieden und David Kogan wird Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung (FIAE). Das Unternehmen will als Ausbildungsbetrieb in die Zukunft investieren und jungen Menschen eine Perspektive geben.
 

stats