Branche IMSF warnt vor „Voice Connection Berlin“

Donnerstag, 13. Februar 2014

Unter dem Vorwand, eine Marktforschungsstudie im Auftrag von Businesspartnern durchzuführen, werden derzeit Haushalte im Bundesgebiet von einem nur angeblich existenten Marktforschungsunternehmen namens „Voice Connection Berlin“ angerufen. Die Initiative Markt- und Sozialforschung e.V. (IMSF) warnt deshalb vor Voice Connection Berlin“, bei deren Anrufen es sich nicht um Marktforschungsumfragen handelt.
 
Die Anrufer versuchen durch Tarnfragen zum Haushalt – wie der absoluten Haushaltsgröße und nach Haustieren im Haushalt - das Gespräch auf die Alltagssituation des Angerufenen zu lenken. Dabei verweist der Anrufer nach kurzer Zeit auf steigende Lebensunterhaltskosten – insbesondere bei von Krankenversicherungen nicht getragenem Zahnersatz. Ziel dieser Gesprächsstrategie ist es, dem Angerufenen eine Zusatzversicherung für genau solche Produkte zu verkaufen.
Jetzt suchen >>
stats