Branche IM Leipzig mit neuem Geschäftsführer

Freitag, 05. Januar 2007

Mit Beginn des Jahres 2007 gibt es einen Wechsel in der Geschäftsführung des Instituts für Marktforschung Leipzig (IM Leipzig). Dr. Andreas Czaplicki tritt die Nachfolge von Hans-R. Günther an, unter dessen Leitung das Institut erfolgreich privatisiert wurde und der das Institut in den vergangenen 16 Jahren als geschäftsführender Gesellschafter führte. Dr. Andreas Czaplickiist seit vielen Jahren in der Marktforschung tätig, zuletzt als Leiter Kommunikationsforschung beim IFAK-Institut (Taunusstein). Das Institut für Marktforschung (IM Leipzig) versteht sich als Full-Service-Institut. Es beschäftigt 24 Mitarbeiter und verfügt über ein hochmodernes eigenes Telefonstudio (72 CATI-Plätze), ein eigenes bundesweites Interviewerfeld und eigene Studio-/GD-Kapazitäten mitten in Leipzig. IM Leipzig wurde 1957 gegründet und feiert in diesem Jahr sein 50. Jubiläum. Seit 1992 ist das IM Leipzig ADM-Institut.
Jetzt suchen >>
stats