Branche IBM will SPSS übernehmen

Mittwoch, 29. Juli 2009
Themenseiten zu diesem Artikel:

SPSS IBM Atkionäre Merger Aufsichtsbehörde IBMs Consulting


Nach eigenen Angaben haben sich IBM und SPSS auf einen Merger geeinigt, bei dem IBM SPSS Aktien zu einem Preis von 50 US$ pro Aktie übernimmt - die Zustimmung der Atkionäre und Aufsichtsbehörden vorausgesetzt. Die Transaktion soll vor Jahresende 2009 abgeschlossen sein. Beide Firmen sehen in dieser Übernahme die Chance insbesondere den Bereich Predictive Analytics umfassender auszubauen und somit einer breiteren Kundenbasis zugänglich zu machen. Die Akquisition passt in IBMs Strategie, den Bereich Business Analytics and Optimization Consulting auszubauen. Durch die Integration von SPSS-Produkten in das IBM-Portfolio soll die Information Agenda Initiative gestärKt werden, deren Ziel es ist Firmen dabei zu unterstützen, aus Informationen strategische Assests zu gewinnen.
Jetzt suchen >>
stats