Gute Idee „Diktaturen-Stempel“ im Reisekatalog

Dienstag, 13. März 2012
Bald Diktatur-Stempel im Reisekatalog? (© ROswitha Zeman / PIXELIO)
Bald Diktatur-Stempel im Reisekatalog? (© ROswitha Zeman / PIXELIO)
Themenseiten zu diesem Artikel:

Reisekatalog Bundestag Europa Reisebüro Deutschland


Den vom Bundestag-Tourismusausschuss geforderten „Diktaturen-Stempel“ in Reisekatalogen halten deutsche Touristen für eine gute Idee: Mehr als die Hälfte der Befragten hält den „Diktaturen-Stempel“ für sinnvoll oder sogar sehr sinnvoll.

Eine Mehrzahl der Befürworter des Stempels zur Kennzeichnung von Diktaturen waren hierbei Frauen: 65 Prozent der befragten Frauen halten diesen für nützlich. Dagegen waren nur knapp 16 Prozent der Frauen und Männer der Meinung, dass der Stempel sinnlos für die Wahl ihres Reiseziels ist.

Urlaub ist weiterhin für viele die schönste Zeit des Jahres. Nur etwa 12 Prozent der Befragten planen im Jahr 2012 keinen Urlaub. Insgesamt fast 72 Prozent halten bei der Wahl ihres Urlaubs die innenpolitische Stabilität des Reiseziels für wichtig, die Hälfte davon sogar für sehr wichtig. Dabei ist es der Mehrzahl der Befragten sekundär, ob es sich bei ihrem Reiseziel um eine Industrienation, ein Schwellenland oder ein Entwicklungsland handelt. Sie legen mehr Wert darauf zu wissen, welches politische System in dem Reiseland herrscht. Daher informiert sich jeder zweite im Internet auf den offiziellen Seiten des Landes oder auf Bewertungsportalen über sein mögliches Reiseziel. 45 Prozent der befragten Panel-Teilnehmer lassen sich hierbei auch direkt in einem Reisebüro beraten.

81 Prozent der befragten Panel-Teilnehmer wählten 2011 ein Land in Europa als Reiseziel. 2012 planen sogar fast 83 Prozent ihren Urlaub in Europa zu verbringen. Das beliebteste europäische Ziel ist und bleibt mit über 50 Prozent das Land, das die Deutschen grundsätzlich am Besten kennen: Deutschland.

Dies sind Ergebnisse einer Befragung unter 400 Panel-Teilnehmern des unabhängigen Anbieters von Online-Panels und Umfragetechnologien Toluna. Die Stichprobe wurde repräsentativ nach Geschlecht und Alter ausgewählt.
Jetzt suchen >>
stats