Branche Gemeinsames Forschungsprojekt von Vodafone Deutschland und GfK

Donnerstag, 13. März 2014
© Angelina Ströbel  / pixelio.de
© Angelina Ströbel / pixelio.de

Vodafone Deutschland und GfK haben eine Partnerschaft vereinbart, mit der die mobile Internet- und App-Nutzung von Teilnehmern des Marktforschungsprojekts analysiert werden kann.

Das Forschungsprojekt wertet Daten von Teilnehmern des GfK-Panels sowie einer ausgewählten Gruppe von Vodafone Kunden aus, die der anonymen Weitergabe ihrer mobilen Internet- und App-Nutzungsdaten an GfK zugestimmt haben. Sobald jeder Teilnehmer seine Einwilligung gegeben hat, leitet Vodafone anonymisierte mobile Nutzungsdaten an GfK weiter, wo sie dann aggregiert werden und die Basis für GfK Mobile Insights bilden. Für ihre Teilnahme an diesem Projekt erhalten die Verbraucher eine Prämie. Das gemeinsame Projekt ist mit den verantwortlichen deutschen Datenschutz-Behörden abgestimmt worden.
stats