Branche GWA Effie 2012

Freitag, 19. Oktober 2012
Mit Gold prämiert: Astra bleibt analog! Kampagne von Carlsberg Deutschland Markengesellschaft / Philipp und Keuntje | OMD Germany (Quelle: GWA)
Mit Gold prämiert: Astra bleibt analog! Kampagne von Carlsberg Deutschland Markengesellschaft / Philipp und Keuntje | OMD Germany (Quelle: GWA)

17 Effie Trophäen wurden 2012 verliehen: drei in Gold, sieben in Silber und weitere sieben in Bronze. Gold ging in diesem Jahr an die Carlsberg Deutschland Markengesellschaft mit Philipp und Keuntje für die Kampagne „Astra bleibt analog“. Für die Kampagne „Giro sucht Hero“ ging ebenfalls ein goldener Effie an den Deutschen Sparkassen- und Giroverband (DSGV) mit Jung von Matt. McDonald's Deutschland gehört zusammen mit razorfish und Heye & Partner ebenso zu den Gold-Gewinnern: Ausgezeichnet wurde die Crowd Sourcing Promotion "Mein Burger".
 
Aus elf Kategorien ermittelte die Jury, bestehend aus Vertretern von werbungtreibenden Unternehmen, Medien, Agenturen, Unternehmensberatungen und Marktforschungsinstituten, die 17 Preisträger. In die Final-Runde hatten es 36 Wettbewerbsbeiträge geschafft.
 
Die Verleihung des GWA Effie fand am 18. Oktober in Frankfurt im Gesellschaftshaus am Palmengarten statt. Werbe- und Kommunikationskampagnen, die der Gesamtverband Kommunikationsagenturen mit einem GWA Effie prämiert, zeichnen sich im Vergleich zum Wettbewerb zum Beispiel durch höhere Marktanteile, größere Bekanntheit oder mehr Neukunden aus. Effektivität und Wirtschaftlichkeit sind die Bewertungskriterien des Awards.
stats