Branche GMI startet weltweite Marktforschung mit IT-Experten-Panel

Mittwoch, 25. Oktober 2006
Themenseiten zu diesem Artikel:

Marktforschung IT-Branche


GMI (Global Market Insite, Inc.) gibt heute den Start von TechSay.com bekannt. Dieses globale IT-Panel verschafft Unternehmen Einblicke und Informationen über mehrere tausend IT-Profis und Entscheider in über 150 Ländern weltweit. Mit dem Aufbau dieses Panels reagiert GMI auf die steigende Nachfrage nach globalen B2B-Marktforschungspanels aus dem IT-Bereich. www.techsay.com ist ein weltweites Forum, auf dem sich IT-Profis, Manager und Kunden der Technologie-Industrie über die zukünftigen Entwicklungen der IT-Branche austauschen. Dadurch sind die Unternehmen, die Technologie-Produkte und zukunftsträchtige Dienstleistungen liefern, in der Lage, aktuelle Erkenntnisse und Einblicke in die Entwicklung und Implementierung ihrer neuen Technologie-Angebote einfließen zu lassen. GMI rekrutiert die Panelisten von Techsay.com aus hochqualifizierten, unabhängigen IT-Ressourcen. Die Teilnehmer stammen somit nicht aus einem bereits existierenden Endverbraucher-Panel und werden durch strenge Double Opt-In Verfahren und in Qualifikations-Prüfungen ausgewählt. Als Belohnung für ihre Meinung bekommen die Panelisten von TechSay.com so genannte TekPoints(tm), die Online-Währung von TechSay.com, die direkt in Euro eingetauscht werden können. TechSay.com ist eines von mehreren Spezial-Panels von GMI, das beispielsweise auch Panels aus Physikern, Krankenschwestern, chronisch Kranken, Schwangeren und Jugendlichen anbietet. GMI verfügt über eines der größten B2B-Panels der Online-Marktforschung und bietet zudem ein globales Endverbraucher-Panel, das weltweit über 5,5 Millionen Menschen umfasst.
stats