Branche GMI gibt Führungswechsel bekannt

Dienstag, 13. Februar 2007
Themenseiten zu diesem Artikel:

Führungswechsel Mitch Eggers Larry Schack Südamerika


Rob Monster gibt den Posten als CEO auf, bleibt aber Vorstandsmitglied. Enrique Godreau III, GMI Vorstandsmitglied und Managing Director bei Voyager Capital, einer von GMIs Haupt-Risikokapital-Investoren, wurde zum Vorsitzenden des GMI Vorstandes berufen. Rob Monster, der größte Einzel-Anteilseigner von GMI, wird weiterhin als Vorstandsmitglied agieren, aber andere Interessen verfolgen. An der Auswahl eines neuen CEOs für das Unternehmen wird er beteiligt sein. GMIs Übergangs-Führungsteam wird den derzeitigen Chief Technology Officer Mitch Eggers und Larry Schack beinhalten, der seine Rolle als Präsident für Nord-, Mittel und Südamerika weiterführt, mit der zusätzlichen Ernennung zum interims Chief Revenue Officer.
stats