Branche GIM startet in China

Mittwoch, 28. Oktober 2015
GIM Geschäftsführer Stephan Teuber (Foto: GIM)
GIM Geschäftsführer Stephan Teuber (Foto: GIM)

Die Gesellschaft für Innovative Marktforschung mit Sitz in Heidelberg ist nun nicht nur in in Berlin, Lyon und Zürich vertreten, sondern auch in Shanghai. Damit will die GIM die Forschungsaktivitäten für ihre im dortigen Markt aktiven Kunden unmittelbar zu steuern. Die neue Dependance firmiert offiziell unter dem Namen „G.I.M. Market Research Co. Ltd.“ (kurz: GIM China).

GIM Geschäftsführer Stephan Teuber (Foto: GIM)
GIM Geschäftsführer Stephan Teuber (Foto: GIM)
Der GIM Geschäftsführer Stephan Teuber sieht „…deutlichen Bedarf an neuen Forschungsansätzen und hochwertiger Forschungsqualität – offenbar zwei Qualitäten, für die es auf dem chinesischen Marktforschungsmarkt nach wie vor regen Bedarf gibt.“

Geschäftsführer von GIM China ist Prof. Dr. Savas Tümis (Innovationsberater in Shanghai sowie Honorarprofessor für Innovationsmanagement an der TU Berlin), der – neben GIM Deutschland - auch gleichzeitig Gesellschafter ist. Das operative Geschäft von GIM China wird Bo Jin leiten, der die Funktion des General Managers Research innehaben wird. Jin hat angewandte Psychologie in Shanghai studiert und verfügt über langjährige Erfahrung in quantitativer und qualitativer Marktforschung. Die Schwerpunkte seiner Branchenexpertise liegen auf Finanz und Automobil. Als Research Manager ist Jiahui Xu mit dabei, der in Canberra International Business studiert hat.
Jetzt suchen >>
stats