GIM Neues Segmentierungstool für B2B-Zielgruppen

Dienstag, 26. Mai 2009
Themenseiten zu diesem Artikel:

Segmentierungstool Model Entscheidungsfindung


GIM hat mit dem Multi-Dimensional Model of Decision-Making (MMD) ein mehrdimensionales Segmentierungstool entwickelt, das den jeweiligen inneren und äußeren Bedingungen der Entscheidungsfindung bei B2B-Zielgruppen Rechnung trägt. So lassen beispielsweise Kaufentscheidungen von Einkäuferun und Entscheidern in Unternehmen analytisch sinnvoll segmentieren.Dies ist insbesondere im Bereich Technik von großer Bedeutung, da den Kaufentscheidungen oft sehr komplexe Abwägungsprozesse vorausgehen, die jedoch häufig implizit bleiben. Mit MMD lassen sich rationale wie emotionale Entscheidungsmotive präzise abbilden und für das B2B-Marketing nutzen.
Jetzt suchen >>
stats