Branche Feierabend-Bier beliebt

Freitag, 24. April 2015
©  Günter Hentschel / flickr.com
© Günter Hentschel / flickr.com
Themenseiten zu diesem Artikel:

Forsa Deutscher Brauer-Bund Feierabend


93 Prozent der Menschen, die gerne Bier trinken, tun dies am liebsten abends, nach Feierabend – wie Forsa für den Deutschen Brauer-Bund ermitteln konnte.

Dabei genießen 66 Prozent ihr Bier am liebsten bei sich Zuhause oder bei Freunden und Bekannten. Mit 48 Prozent steht aber auch der Biergarten hoch im Kurs, gefolgt von Restaurants und Kneipen (45 Prozent, Mehrfachnennungen möglich). Die Umfrage macht auch Unterschiede im Ausgehverhalten deutlich. So gehen Westdeutsche deutlich lieber in Biergärten als Ostdeutsche (52 zu 30 Prozent). 73 Prozent stoßen am liebsten mit ihren Freunden an 49 Prozent hingegen bevorzugt die Familie bzw. ihren Partner oder ihre Partnerin. 15 Prozent entscheiden sich auch mal für die Arbeitskollegen (Mehrfachnennungen möglich).

Forsa hat im Auftrag des Deutschen Brauer-Bundes 1001 Personen ab 18 Jahren vom 13. bis 15. April 2015 anlässlich des „Tag des deutschen Bieres“ befragt.
Jetzt suchen >>
stats