Branche Faulenzen statt feiern

Mittwoch, 04. August 2010
© sassi / PIXELIO
© sassi / PIXELIO
Themenseiten zu diesem Artikel:

Reise Forsa stern


© sassi / PIXELIO
© sassi / PIXELIO
70 % der deutschen Urlauber wollen auf Reisen andere Kulturen kennenzulernen. An zweiter Stelle steht mit 65 Prozent Nennungen das Treffen mit anderen Menschen oder Freunden. Auf Platz drei landet mit 59 Prozent Nennungen "einfach faulenzen".
 
Ebenso wichtig ist den Deutschen im Urlaub aber auch Bewegung wie Wandern, Schwimmen oder Radfahren (59 Prozent Nennungen). 53 Prozent freuen sich auf ein guten Buch.
 
Richtig feiern steht nur bei 24 Prozent auf dem Programm. Die Feierei liegt damit auf dem letzten Platz.
 
Forsa befragte im Auftrag des stern 1001 repräsentativ ausgesuchte Bundesbürger am 29. und 30. Juli 2010, Mehrfachnennungen waren möglich.
stats