Branche FairAd unterzeichnet Kooperationsvertrag mit NFO Infratest

Montag, 07. Mai 2001

Ab Mai 2001 arbeiten FairAd und NFO Infratest zusammen. Der Vertrag beinhaltet das Online-Pre-Testing von Werbespots über die Teilnehmer von FairAd. Das Gemeinschaftsprodukt wird unter dem Namen "SpotCheck" kommuniziert. Das werbetreibende Unternehmen beauftragt FairAd oder NFO Infratest mit dem Pre-Testing seines neuen Werbespots mit den entsprechenden Informationen über die abzufragende Zielgruppe und Stichprobengröße. Aus der ständig wachsenden Gruppe von über 170.000 aktiven FairAd Teilnehmern wird eine Stichprobe von 1.000 Personen gezogen. Von diesen bekommen 500 den Spot in TV-Qualität über die innovative FairAd-Technologie in bildschirmfüllender Größe zu sehen, sobald sie online sind und danach die Einladung an der Umfrage teilzunehmen. NFO Infratest wertet die Umfrage-Ergebnisse aus, die nach zwei Wochen vorliegen.
stats