FactWorks Neue Analystin für internationale Projekte

Freitag, 28. April 2017
Ina Schnieder unterstützt seit April FactWorks bei quantitativen Studien.
Ina Schnieder unterstützt seit April FactWorks bei quantitativen Studien.
© Factworks

Das Berliner Marktforscher-Team von FactWorks, einem international tätigen Marktforschungs- und Analytics-Unternehmen mit wissenschaftlicher Anbindung an die Business School der Universität Genf, hat sich mit Ina Schnieder Verstärkung für internationale Projekte.

Die Diplom-Betriebswirtin kommt vom Marketing-Department der Freien Universität Berlin; Ende letzten Jahres reichte sie dort ihre Doktorarbeit ein. Schieder studierte in Göttingen und Lille, Frankreich und besitzt Expertise in den Bereichen Marketing, multivariate Verfahren und Verbraucherpsychologie. Seit April unterstützt sie nun FactWorks bei quantitativen Studien.

 

Jetzt suchen >>
stats