Branche EuMedien gerügt

Montag, 18. Juni 2012
Themenseiten zu diesem Artikel:

Eumedien Sozialforschung Rüge Beschwerde


Der Rat der Deutschen Markt- und Sozialforschung e.V. hat dem inzwischen insolventen Unternehmen Gesellschaft für Markt + Konsum Forschung EuMedien GmbH auf eine Beschwerde hin eine Rüge erteilt.
 
Die Beschwerde wurde im Mai 2010 eingereicht. Das Beschwerdeverfahren ruhte zwischenzeitlich, da u.a. gegen den Geschäftsführer der beschwerten Partei ein inzwischen mit einem rechtskräftigen Urteil abgeschlossenes Gerichtsverfahren anhängig war.
 
Der Beschwerderat beanstandet insbesondere, dass die Gesellschaft für Markt + Konsum Forschung EuMedien GmbH gegen das berufsständische Grundprinzip der Trennung von Forschung und forschungsfremden Tätigkeiten verstoßen, Testpersonen fortgesetzt finanziell geschädigt und mit der verwechslungsfähigen Namensgebung die Reputation eines bekannten Marktforschungsinstituts beschädigt hat.
 
Das Erteilen einer Rüge war wegen der Schwere der Verstöße geboten, obwohl eine Geschäftstätigkeit des Unternehmens derzeit nicht festzustellen ist.
 
 
Jetzt suchen >>
stats