Erweiterung GfK Verein erweitert Präsidium

Freitag, 11. August 2017
Manfred Scheske ist neuer Vizepräsident des GfK Vereins
Manfred Scheske ist neuer Vizepräsident des GfK Vereins
© GfK Verein

Das Präsidium des GfK Vereins wird um einen vierten Vizepräsidenten verstärkt: Manfred Scheske, CEO und Mitbegründer von infirst Healthcare, ist neues Mitglied.

Das Präsidium des GfK Vereins hat den Posten eines zusätzlichen Vizepräsidenten für Manfred Scheske geschaffen. Scheske ist Chief Executive Officer und Mitbegründer von infirst Healthcare, einem Start-up mit Büros in UK und USA. Zuvor war er 25 Jahre bei GlaxoSmithKline tätig. Zuvor war er bei den Konsumgüter-Herstellern Lingner + Fischer (heute GDK), Effem (Mars) und Jacobs Kaffee beschäftigt.

Außer Scheske sind Prof. Nicole Koschate-Fischer, Ralf Klein-Bölting und Prof. Raimund Wildner als Vizepräsidenten für das Präsidium tätig. Hubert Weiler, Präsident des GfK Vereins erklärt: „Der GfK Verein hat in den letzten Monaten einen wichtigen Spurwechsel vollzogen und konzentriert sich verstärkt auf seine Aufgabe als Mehrheitsgesellschafter der GfK SE.“

Zusätzlich hat das Präsidium noch zwei Ehrenpräsidenten. Helga Haub, Mitinhaberin der Unternehmensgruppe Tengelmann WHG und Peter Zühlsdorff, Gesellschafter der DIH Deutsche Industrie-Holding GmbH und zwischen 1992 und 2005 Präsident des GfK Vereins.

Jetzt suchen >>
stats