EoA Jetzt mit eigenem Marktforschungsbereich

Mittwoch, 19. Januar 2011
Oliver Theelen, Silke Schneider und Aleksandar Gruicic (v.l.n.r.; Quelle: EoA)
Oliver Theelen, Silke Schneider und Aleksandar Gruicic (v.l.n.r.; Quelle: EoA)

Die Elements of Art GmbH mit Sitz in Mönchengladbach, Internet-Agentur für Kinder-, Jugend- und Familienmarketing, baut sein Leistungsportfolio um die Bereiche „Redaktion“ und „Marktforschung“ aus. Deshalb wird das Team jetzt neu von Oliver Theelen (Projektmanagement Edutainmentportale), Silke Schneider (Marktforschung und PR) und Aleksandar Gruicic (Kreation) unterstützt.


 
Durch die intensivere Markt- und Zielgruppenforschung sollen bei aktuellen und zukünftigen Aufgaben die virtuellen Marken- bzw. Produktinszenierungen noch besser auf die jeweilige Zielgruppe zugeschnitten werden. Zuletzt hat die Agentur einige neue Aufgaben für den Spielwarenhersteller „Hasbro“ übernommen. Darüber hinaus kamen zwei weitere Projekte des Familien-TV-Senders „SUPER RTL“ hinzu. Es handelt sich dabei um die beiden Pay-Portale TOGGOLINO (für 3- bis 6-Jährige) und TOGGO-CleverClub (für 7- bis 11-Jährige).
 
 
stats