Branche Die Strategie darf nicht fehlen

Freitag, 28. Januar 2011
Ziele und Zielerreichung von Social Media-Aktivitäten
Ziele und Zielerreichung von Social Media-Aktivitäten
Themenseiten zu diesem Artikel:

Handelsunternehmen Facebook E-Commerce


Die Diskussion um die Chancen und Risiken von Social Media ist auch in kleinen und mittleren Unternehmen angekommen. So nutzt bereits jedes Fünfte der befragten Handelsunternehmen Social Media-Anwendungen. Neben Wikis, Video- und Fotoportalen oder Firmenblogs sind über70 % derjenigen, die Social Media-Anwendungen einsetzen, in sozialen Netzwerken wie Facebook aktiv. Die Unternehmen verfolgen mit der Nutzung von Social Media insbesondere die Ziele "Imageverbesserung", "Interaktion mit Kunden", "Neukundengewinnung" und "Umsatzsteigerung". Diese Ziele werden bisher aber nicht zufriedenstellend erreicht.
 
Gründe für die unzureichende Zielerreichung können in einer fehlenden Social Media-Strategie liegen – nur 18,7% der Unternehmen, die Social Media nutzen, haben bisher eine umfassende Strategie für ihr Engagement entwickelt. Allerdings liegt in einer einheitlichen und zielorientierten Strategie eine Schlüsselvariable für den Erfolg von Social Media-Aktivitäten.
 
In der Studie „Internet im Handel“ wurden im Auftrag des E-Commerce-Center Handel (ECC Handel) 1.942, überwiegend kleine und mittelständische Einzelhandels- und Großhandelsunternehmen sowie Handelsvermittlungen befragt.
Jetzt suchen >>
stats