Deutscher Fachverlag Klaus Kottmeier übernimmt Vorsitz des Aufsichtsrats

Dienstag, 29. April 2003

Klaus Kottmeier (69) übernimmt zum 1. August 2003 den Vorsitz des neu gegründeten Aufsichtsrats der Deutschen Fachverlags GmbH, Frankfurt am Main. Zu diesem Zeitpunkt scheidet er aus der Geschäftsführung des Unternehmens aus, deren Sprecher er seit 1981 ist. Nach dem Ausscheiden von Klaus Kottmeier aus der Geschäftsführung übernimmt Peter Ruß (61) den Vorsitz der Geschäftsführung. Ruß ist seit 1970 im Deutschen Fachverlag tätig und seit 1981 als Geschäftsführer für die zentralen Bereiche Betriebswirtschaft, Finanzwesen, Controlling, Technik/EDV und Personal verantwortlich. Weitere Geschäftsführer sind Jörg Hintz (61) und Michael Schellenberger (55), die bereits seit 1994 beziehungsweise 2000 der Geschäftsführung angehören. Darüber hinaus erhält Peter Kley, seit 1979 im Deutschen Fachverlag tätig, Gesamtprokura. Er wird sich auch als Prokurist weiterhin den Bereichen widmen, die er bisher verantwortet hat.
stats