Branche Deutsche reisen wieder mehr

Donnerstag, 13. Januar 2011
© Heike Irmen / PIXELIO
© Heike Irmen / PIXELIO
Themenseiten zu diesem Artikel:

Urlaubsplanung GfK Lastminute.com Deutschland


© Heike Irmen / PIXELIO
© Heike Irmen / PIXELIO
Ein neues Jahr beginnt und damit auch die Urlaubsplanung: Fast jeder fünfte Deutsche (19%) will in diesem Jahr wieder mehr reisen. Allerdings werden auch 9% weniger verreisen als im Vorjahr.
 
Die Deutschen planen 2011 auch höhere Reiseausgaben: Jeder Vierte - nämlich 27% - möchte in diesem Jahr wieder mehr ausgeben für Urlaub. Und auch hier ergab sich seit 2009 eine stetig positive Entwicklung: 2009 wollten 28% weniger ausgeben, 2010 waren es 25% und nun sind es 16%.
 
Im Auftrag von lastminute.de hat die GfK zum Jahreswechsel 2010/2011 für diese repräsentative Umfrage über 1.000 Frauen und Männer ab 18 Jahren in Deutschland befragt.

Nähere Informationen zur GfK Gruppe finden Sie auch online im p&a Handbuch der Marktforschung.
stats