Deutsche Gesellschaft für Online-Forschung Anja Heitmann unterstützt jetzt Geschäftsstelle

Montag, 18. September 2017
Anja Heitmann ist jetzt in der Geschäftsstelle der DGOF.
Anja Heitmann ist jetzt in der Geschäftsstelle der DGOF.
© Privat

Die Deutsche Gesellschaft für Online-Forschung (DGOF) erweitert ihre Geschäftsstelle in Köln mit einer neuen Mitarbeiterin. Anja Heitmann unterstützt seit Mitte September Geschäftsführerin Birgit Bujard im Eventmanagement und bei der Vereinsorganisation.
Heitmann kommt vom Smart News Fachverlag und hat seit 2012 als Redakteurin bei marktforschung.de und consulting.de gearbeitet, sowie die Geschäftsführung als Assistentin unterstützt. Davor war die studierte Soziologin selbstständige PR-Beraterin. Die DGOF setzt sich für die Etablierung und Weiterentwicklung der Online-Forschung sowie für die Belange der Online-Forscher in Deutschland ein. Online-Forschung reicht vom Einsatz onlinebasierter Datenerhebungsmethoden (z.B. mittels Webbefragung in Onlinepanels), über mobile Forschung mit Smartphones, Tablets und Wearables bis hin zur Sammlung und Analyse von Social Media Daten, administrativen Daten, Daten aus passiven Messungen und anderen Big Data-Quellen. Die DGOF veranstaltet regelmäßig die General Online Research (GOR) Konferenz sowie die regionale Veranstaltungsreihe Research plus.
Jetzt suchen >>
stats