Branche Datendienste wechseln den Besitzer

Dienstag, 28. Juli 2015
Themenseiten zu diesem Artikel:

Datendienst Forschungsergebnis Pharma


Die Progressive Digital Media Group plc, ein britischer Anbieter von Business Information, übernimmt vier Dienste von Informa plc, die ebenfalls mit Forschungsergebnissen und Wissen handeln.


Wie Progressive Digital Media Group in einer Presse-Ausssendung mitteilt, wechseln die Dienste Datamonitor Finance, Datamonitor Consumer, Market Line und Verdict zum Preis von 25 Millionen GBP den Besitzer. Der Umsatz dieser Geschäftsbereiche lag zum Ende 2014 bei rund 17,8 Millionen GBP bei einem Gewinn von 3 Millionen GBP.

Die Business Intelligence-Sparte von Informa hält Daten und Forschungsergebnisse für die Sparten Pharma, Finanzen, Telekommunikation, Recht sowie Ernährung- und Agrobusiness bereit. (pua)
stats