Burger King Marke beschädigt

Freitag, 28. November 2014
© peppermint_sue  / pixelio.de
© peppermint_sue / pixelio.de
Themenseiten zu diesem Artikel:

Burger King Forsa stern


Die bekanntgewordenen Mängel in den Burger King-Filialen belasten die Marke zunehmed: 66 Prozent der Deutschen glauben, dass das Image der Marke schon jetzt darunter gelitten hat. In der wichtigsten Zielgruppe, die der 14- bis 29-Jährigen, sind es sogar 75 Prozent.
 
Insgesamt gehen laut Umfrage 36 Prozent der Deutschen zumindest gelegentlich zu Burger King. Unter den 14- bis 29-Jährigen sind es sogar 59 Prozent. Von diesen Kunden gibt mehr als jeder Dritte (36 Prozent) an, vorerst nicht mehr zu Burger King zu gehen. 61 Prozent der Kunden wollen auch weiterhin die Restaurants besuchen.
 
Das Forsa-Institut befragte am 21. November 2014 im Auftrag des Magazins stern 1001 repräsentativ ausgesuchte Bundesbürger, die durch eine computergesteuerte Zufallsstichprobe ermittelt wurden.
stats